Schützenstube mieten

Bild1
dummyLogoWyssWaffenLogo HPRiwa Design 1vR hydro rgbFahrschule MuellerKoch Holzbau
dummyLogo Spielmann WaffenSIUS LogoDietschi BornerBanner Internet Rolf BrudermannLogo Lisibach Buergi
Erinnerungsschiessen

Das 25. Erinnerungsschiessen findet 2021 an folgenden Schiesstagen statt: Freitag, 19.3.2021 Samstag, 20.3.2021 Samstag, 27.3.2021 Details folgen! Mit freundlichem Schützengruss mehr...


Fotos

mehr...


Jahresprogramm 50m

Jahresprogramm G 50m 2020 mehr...


Jahresprogramm Luftgewehr 10m

Der Trainingsbetrieb Gewehr 10m wurde per sofort eingestellt. Corona lässt grüssen Jahresprogramm Gewehr 10m 2019/2020 mehr...


Jahresprogramm 300m

Jahresprogramm 2020 Jahresprogramm 2019 Jahresprogramm 2018 Jahresprogramm 2017 Jahresprogramm 2016 mehr...


Obligatorisches Programm

Schiesstage OP 2021 werden publiziert, sobald bekannt Rangliste OP 2020 Rangliste OP 2019 Video: Der sichere Umgang mit der persönlichen Waffe mehr...


Feldschiessen

Rangliste 2020 Rangliste 2019 Rangliste 2018 Rangliste 2017 Rangliste 2016 Rangliste 2015 Rangliste 2014 Rangliste 2013 Resultate 2012 Resultate 2011 Resultate 2010 mehr...


Obligatorisches Programm

Rangliste 2020 Rangliste 2019 Rangliste 2018 Rangliste 2017 Rangliste 2016 Rangliste 2015 Rangliste 2014 Rangliste 2013 Resultate 2012 Resultate 2011 Resultate 2010 mehr...


Vereinsmeisterschaft

Vereinsmeisterschaft 2017 Vereinsmeisterschaft 2016 gross Vereinsmeisterschaft 2016 klein Nachwuchsmeisterschaft 2016 Vereinsmeisterschaft 2015 gross Vereinsmeisterschaft mehr...


Sitzungstermine

Nächste Sitzungen: Technische Kommission Mittwoch, 18. Novemberr 2020 Vorstand Mittwoch, 11. November 2020 Generalversammlung Mittwoch 10. März 2021 mehr...


Gruppenschiessen

Resultate der Gruppen 2018 Resultate der Gruppen 2017 Resultate der Gruppen 2016 Resultate der Gruppen 2015 Resultate der Gruppen 2014 Resultate der Gruppen 2013 Resultate mehr...

Gewehr 300m

Das Schiesswesen ausser Dienst umfasst alle Übungen mit Ordonnanzgewehren und Munition ausserhalb der Schulen und Kurse der Schweizer Armee, insbesondere die Bundesübungen, sowie sämtliche durch die anerkannten Schützenvereine organisierten freiwilligen Schiessanlässe. Schiessen zur Erhaltung und Förderung der Wehrfähigkeit hat in der Schweiz eine lange Tradition und ist älter als der Bundesstaat. Das Schiesswesen ausser Dienst hat seinen heutigen Ursprung in der Militärorganisation vom 8. Mai 1850, die erstmals jährliche Zielschiessen vorsah. Es unterscheidet sich in einiger Hinsicht vom Sportschiessen in olympischen Disziplinen, wobei viele Querverbindungen vor allem in der Nachwuchsförderung existieren. Der auch für das Sportschiessen verantwortliche Schweizer Schiesssportverband (SSV), vor allem aber die lokalen Vereine sind anerkannt und dürfen die ausserdienstlichen Anlässe des VBS durchführen.